Zurück zur Listenansicht

26.07.2017

Programm im Jungen Staatstheater Parchim

2017-07-26 Familie Braun
Plakat "Familie Braun" © Junges Staatstheater Parchim

Die erste Premiere der neuen Spielzeit begeht das Junge Staatstheater Parchim mit der Premiere von "Familie Braun" von Manuel Meimberg am Samstag, dem 16. September um 19:30 Uhr im Schweriner E-Werk in Anwesenheit des Autors.

Die Parchimer Premiere folgt dann am Samstag, dem 23. September ebenfalls um 19:30 Uhr mit der Wiedereröffnung des Malsaals.

Am 24. Juli beginnt für das Junge Staatstheater Parchim die diesjährige Sommerpause. Die Theaterkasse bleibt in der ersten Urlaubswoche geschlossen und öffnet wieder am Montag, dem 31. Juli wochentags von 8 Uhr bis 15 Uhr. Der Kartenvorverkauf ist dann für die Monate September und Oktober eröffnet.