Zurück zur Listenansicht

16.03.2018

Fachdienst Gesundheit bereitet Badesaison vor

Bürgerinnen und Bürger sowie Kommunen können bis Mitte April Hinweise und Anregungen zu Badestellen an den Landkreis Ludwigslust-Parchim richten

Bürgerinnen und Bürger sowie Kommunen im Landkreis Ludwigslust-Parchim können in Vorbereitung der Badesaison Vorschlägen, Bemerkungen und Ergänzungen zu Badestellen einbringen. Darauf macht der Fachdienst Gesundheit des Landkreises aufmerksam. Änderungswünsche können an die regional zuständige Amtsverwaltung gerichtet werden und sind spätestens bis zum 16. April durch die Ämter dem Fachdienst Gesundheit mitzuteilen.
Die diesjährige Badesaison beginnt offiziell am 20. Mai. Bis zum 10. September werden alle im
Landkreis Ludwigslust-Parchim betriebenen Badestellen durch Mitarbeiterinnen des Fachdienstes Gesundheit im vierwöchigen Rhythmus entsprechend der Badegewässerlandesverordnung Mecklenburg-Vorpommern kontrolliert. Dabei wird besonders auf die Ordnung und Sauberkeit sowie auf mögliche Unfallgefahren für die Badegäste geachtet. Die Untersuchung der Badewasserqualität ist Bestandteil der Badestellenkontrollen. Im Landkreis Ludwigslust-Parchim stehen zurzeit 75 Badestellen auf der Kontrollliste.
Nähere Informationen zu fast jeder einzelnen Badestelle können unter der Internetadresse www.badewasserkarte-mv.de eingesehen werden. Während der gesamten Badesaison ist es möglich die aktuelle Badewasserqualität unter gleicher Adresse im Internet abzufragen. Auch auf der Internetseite des Landkreises www.kreis-lup.de sind diese Informationen verfügbar.
Für Anregungen und Fragen stehen auch die Mitarbeiterinnen des Fachdienstes Gesundheit in Ludwigslust (Telefonnummer 03871 722-5331) oder in Parchim (Telefonnummer 03871 722-5336 oder 722-5337) zur Verfügung.