Migration/Integration

Allgemeine Informationen

  • Beratung von Ausländer/-innen, Bürger/-innen, Ämtern, Institutionen, Verwaltungen und Kreistag mit dem Ziel der Integration von Ausländer/-innen und Aussiedler/-innen.
  • Aufgaben einer Ombudsfrau (Beratungs- und Vermittlungseinrichtung) bei ausländer- und asylrechtlichen Entscheidungen, Stellungnahmen.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erarbeitung von Konzepten, Projekten und Initiativen zur Verbesserung der Integration sowie der Lebenssituationen von ausländischen Personen.
  • Wahrnehmung von Vermittlungs- und Aufklärungsaufgaben (z.B. Behörden, Schulen und sonstigen Bildungsträgern, Dolmetscher/-innen).
  • Zusammenarbeit mit Vereinen, Verbänden, Institutionen, Heimbetrieben, Sozialarbeiter/-innen.

Bildergalerie

Arbeitstreffen Amt Zarrentin
© Landkreis Ludwigslust-Parchim
Einrichtung Spielecke Ausländerbehörde Ludwigslust
© Landkreis Ludwigslust-Parchim
Kinderfest 2014
© Landkreis Ludwigslust-Parchim

Spielzeugecke Ausländerbehörde Parchim
Einrichtung Spielecke © Landkreis Ludwigslust-parchim

Sprachkursträger unterzeichnen Kooperation 2017

Kooperationsvereinbarung zur Koordinierung der Sprachkurse im Landkreis Ludwigslust-Parchim

Am 11. September 2017 fand im Kreistagssaal in Ludwigslust die dritte Koordinierungsrunde der Sprach- und Integrationskursträger statt. Neben der im Rahmen dieser Runden üblichen Absprache der Termine für zukünftige Kurse traf man sich an diesem Tag aus einem ganz besonderen Anlass: Bereits acht der im Landkreis tätigen Bildungsträger sowie Vertreter der Agentur für Arbeit, des Jobcenters und des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge unterschrieben die gemeinsame Kooperationsvereinbarung mit dem Landkreis Ludwigslust-Parchim, die zu mehr Verbindlichkeit in der Abstimmung der Kurse führen soll.

 

Artikel Schweriner Volkszeitung

 

Integrationskonferenz 2016

Präsentation Volkmar Suhr

Ausfüllhinweise/Merkblätter ALG II mehrsprachig

Broschüren/Flyer für das tägliche Leben mehrsprachig

Schwerbehindertenrecht, Elterngeld, Opferentschädigung: Informationen für Flüchtlinge und HelferInnen

"SeeleFon für Flüchtlinge" des Bundesverbandes der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen (BApK) e.V.

Broschüre "Willkommen" mehrsprachig

Flyer "Gegen häusliche Gewalt" mehrsprachig

wichtige Informationen für die Durchführung Asylverfahren mehrsprachig