Geschäftsstelle Gutachterausschuss

In der Gemeinsamen Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse, Fachdienst 61, sind die Geschäftsstelle des Gutachterauschusses für Grundstückswerte im Landkreis Ludwigslust-Parchim und die Geschäftsstelle des Gutachterauschusses für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Schwerin zusammengefasst. Der Gutachterausschuss ist ein selbständiges, unabhängiges, weisungsungebundenes, fachkundiges Kollegialgremium mit einer Reihe gesetzlich verankerter Aufgaben. Zu deren Erfüllung bedient er sich einer Geschäftsstelle.

Die Leitung der Gemeinsamen Geschäftsstelle teilen sich die Fachdienstleiterin und die Geschäftstellenleiterin. Neben den daraus erwachsenden Verpflichtungen nehmen sie, wie auch die Sachbearbeiter dieses Bereiches, Aufgaben im Bereich der Wertermittlung und der Marktdatenermittlung wahr.

Die Vorbereitung von Gutachten erfolgt eigenverantwortlich und selbständig durch den Sachbearbeiter. Zur Zusammenstellung der notwendigen Informationen ist neben einer Reihe von Innendienstarbeiten auch die Begutachtung der Objekte erforderlich.

Marktdaten bilden die Grundlage einer fundierten Wertermittlung. Gewonnen werden diese aus Kaufverträgen, die durch Mitarbeiter in unserem Bereich erfasst und ausgewertet werden. Dabei ist es möglich, dass auch Sie, als Erwerber, einen Fragebogen von uns erhalten und mit seiner Beantwortung zur Qualität unserer Arbeit beitragen.

Die Ergebnisse dieser Auswertungen und damit eine Beschreibung des Grundstücksmarktes im Landkreises Ludwigslust-Parchim und in der Landeshauptstadt Schwerin werden in Form des Grundstückmarktberichtes und der Bodenrichtwertkarte publiziert. Für den Landkreis Ludwigslust-Parchim sind diese Informationen in unserem Internetportal http://www.kreis-lup.de/leben-im-landkreis/bauen-wohnen/grundstuecksmarkt/ veröffentlicht. Für die Landeshauptstadt Schwerin finden Sie diese Informationen auf deren Internetseite http://www.schwerin.de/gutachterausschuss.

Die Information von Bürgern, Behörden und Unternehmen über Marktzusammenhänge und Marktwerte trägt wesentlich zur Transparenz des Grundstücksmarktes bei. Sie ist ein Kriterium für Investitionsentscheidungen.

Hintergrundbild: Günther Schulz